Logo  
 
line decor
  
line decor
 
 
 
 


 



Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie

Mittwoch, 17.1., 31.1., 14.2. und 28.2.2024, jeweils 15.00 - 16.30 Uhr

Jeden zweiten Mittwoch treffen sich Kinder ab 4 Jahren und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig.
(für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung und Schulkinder ohne Begleitung)

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
     

Kosten: 24 € für Kinder, Erwachsene 12 € (für 4 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie

Freitag, 19.1., 2.2., 16.2. und 1.3.2024, jeweils 15.30 - 17.00 Uhr   

Jeden zweiten Freitag treffen sich Grundschulkinder und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig. 

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
   

Kosten: 24 €/Kind (für 4 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie (Zusatzgruppe)

Freitag, 26.1., 9.2., 23.2. und 8.3.2024, jeweils 15.30 - 17.00 Uhr   AUSGEBUCHT

Jeden zweiten Freitag treffen sich Grundschulkinder und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig. 

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
   

Kosten: 24 €/Kind (für 4 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Naturkundliche Winterexkursion                   Studium50+
Samstag, 17. Februar 2024, 11.00-13.30 Uhr                      

Bei unserer naturkundlichen Exkursion durch den Kurpark Wiesbaden wollen wir schauen, wie sich Pflanzen und Tiere an den Winter anpassen. Viele Bäume schützen ihre Knospen sehr effektiv vor Frostschäden, aber auch Tiere haben unterschiedliche Strategien, um unbe- schadet durch die kalte Jahreszeit zu kommen. So nutzen auch viele Vögel diesen teilweise sehr naturnahen städtischen Bereich zum Überwintern. Vielleicht sind aber auch die ersten Spechte und Papageien bereits in Frühjahrsstimmung und wir finden bereits die ersten botanischen Frühlingsboten.
Bitte Fernglas mitbringen!

Veranstaltungsort: Eingang Kurpark Wiesbaden rechts vom Kurhaus Wiesbaden

Kosten: 35 €

Veranstalter/Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter www.zww.uni-mainz.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Insektenfreundlicher Garten und Hilfe für Wildbienen

Sonntag, 3. März 2024, 14:00-16:00 Uhr   

Insekten sind in Ihrer Vielfalt nicht nur sehr faszinierende Tiere, sondern gerade auch Wildbienen sehr nützlich für uns Menschen und von unschätzbarem Wert für unser Ökosystem.
Die Fasanerie Wiesbaden zeigt an mehreren Stationen, wie jeder selbst auch im kleinsten Raum für Insekten und Wildbienen tätig sein kann. welche Pflanzne sind nicht nur schön - sondern auch hilfreich? Wie sieht ein optimales Wildbienenhotel aus, das jeder einfach selber herstellen kann? Welche Fehler sollten hier unbedingt vermieden werden? 

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
   

Kosten: 12 €, Kinder 6 €

Veranstalter/Anmeldung: VHS Schierstein, Anmeldung erforderlich unter www.vhs-schierstein.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heimische Raubtiere                                  Studium50+
Dienstag, 16. April 2024, 15.00-17.30 Uhr                      

Die Fasanerie bietet eine perfekte Möglichkeit zahlreiche heimische Raubtiere ganz entspannt aus der Nähe zu beobachten. So werden wir uns hier bei einem kleinen Spaziergang zu den unterschiedlichen Gehegen ausführlich mit der Biologie von Fuchs, Wolf, Luchs und Wildkatze beschäftigen. Natürlich wird auch ihre derzeitige Verbreitung in unserer Region und Deutschland sowie die Problematik ihrer Rückkehr vorgestellt und diskutiert.

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Eingang Fasanerie Wiesbaden

Kosten: 35 €

Veranstalter/Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter www.zww.uni-mainz.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie

Mittwoch, 17.4., 8.5., 22.5., 5.6., 19.6. und 3.7.2024, jeweils 15.00 - 16.30 Uhr

Jeden zweiten Mittwoch treffen sich Kinder ab 4 Jahren und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig.
(für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung und Schulkinder ohne Begleitung)

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
     

Kosten: 36 € für Kinder, Erwachsene 18 € (für 6 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie

Freitag, 19.4., 3.5., 17.5., 31.5., 14.6. und 28.6.2024, jeweils 15.30 - 17.00 Uhr   

Jeden zweiten Freitag treffen sich Grundschulkinder und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig. 

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
   

Kosten: 36 €/Kind (für 6 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Natur erleben - Naturforscher in der Fasanerie (Zusatzgruppe)

Freitag, 26.4., 10.5., 24.5., 7.6., 21.6. und 5.7.2024, jeweils 15.30 - 17.00 Uhr   

Jeden zweiten Freitag treffen sich Grundschulkinder und erforschen die Natur. Wir füttern Tiere, erforschen Pflanzen und werden auch handwerklich tätig. 

Treffpunkt:
Haupteingang Fasanerie Wiesbaden
   

Kosten: 36 €/Kind (für 6 Termine)

Veranstalter/Anmeldung: Fasanerie Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtigallen und Störche – Ornithologische     Abendexkursion                                       Studium50+
Donnerstag, 16. Mai 2024, 19.00-21.30 Uhr                      

Gerade abends im Mai ist überall wieder ausgiebiger Vogelgesang zu hören. Zwischen Rhein und Wasserwerk Schierstein liegen zahlreiche Nachtigallenreviere, mit etwas Glück kann man hier die Sänger auch entdecken. Aber das Gebiet ist auch für seine zahlreichen Storchenbruten, unterschiedliche Rohrsänger und Grasmücken bekannt. Vielleicht erfreut uns abends auch ein jagender Schwarzmilan oder der Ruf des Kuckucks.

Veranstaltungsort/Treffpunkt: Parkplatz Kleinaustraße in Wiesbaden-Schierstein

Kosten: 35 €

Veranstalter/Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter www.zww.uni-mainz.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Familienexkursion: Wasserforscher im Schlosspark Biebrich

Samstag, 8. Juni 2024, 11:00-13:00 Uhr   

Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach großen und kleinen Wasserbewohnern. Mit etwas Glück werden wir Libellen- und Eintagsfliegenlarven aufspüren können, Wasserläufer und lustige Rückenschwimmer keschern, aber auch Kaulquappen und kleine Fische kommen im Mosbach vor. 

Geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Bitte gerne Gummistiefel mitbringen.

Treffpunkt: Rückseite bzw. Parkseite des Schloss BiebrichParkplatz unterhalb Schloss Freudenberg, Schönstattkapelle im Pfarrer-Schäfer-Weg in Wiesbaden-Freudenberg   

Kosten: 10 € pro Kind (1 erwachsener Begleiter je Kind frei)

Veranstalter/Anmeldung: VHS Schierstein, Anmeldung erforderlich unter www.vhs-schierstein.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Naturschutzgebiet Mainzer Sand                  Studium50+
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00-12.30 Uhr                      

Der Mainzer Sand ist ein besonderes Kleinod an der Mainzer Stadtgrenze. Wir werden bei unserer Wanderung durch unterschiedliche Bereiche dieser zwei Naturschutzgebiete Ausschau nach seltenen Pflanzen und Tieren halten. Mit etwas Glück können wir dort sogar auch mal einen Wiedehopf, Sandlaufkäfer und einige spezialisierte Pflanzenarten aufspüren.
Gerne Fernglas mitbringen.

Veranstaltungsort: Parkplatz Waldfriedhof in Mainz-Mombach

Kosten: 35 €

Veranstalter/Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter www.zww.uni-mainz.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bat Night - wenn es Nacht wird in den magischen Mauern von Eberbach….      demnächst wieder...

Dienstag, 31. Oktober 2023, 16.15-18.15 Uhr                      

Um geheimnisvolle Klosterbewohner dreht sich alles bei den „Eberbacher Bat Nights“ – den Fledermausnächten, in denen es Wissenswertes, Unbekanntes und Erstaunliches über die faszinierenden Tiere zu erfahren gibt. 

Immer eine halbe Stunde vor Dämmerung starten die zweistündigen Rundgänge im Kreuzgang des Klosters auf der Suche nach zahlreichen Fledermäusen, die mit speziellen Bat-Detektoren auch hörbar gemacht werden können.

Mindestalter: 6 Jahre

Veranstaltungsort: Kloster Eberbach

Kosten: 20/25 €

Veranstalter/Anmeldung: Stiftung Kloster Eberbach; Anmeldung erforderlich

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------